Internationale Projekte und Wissensaustausch

Kooperation mit dem polnischen Regionalentwicklungsverband aus der Region Krakau

Im Juni 2013 ging der polnische Regionalentwicklungsverband „Federacja Regionalnych Związków Gmin i Powiatów RP (Krakau)“ und der Verein „unternehmenGOMS“ ein Kooperationsvertrag ein, welcher bis September 2014 dauern soll. Das Projekt läuft unter dem Namen  “Polish-Swiss Benchlearning Platform for Ecotourism and Electromobility of Mountain Regions”. Ziele der Zusammenarbeit sind u.a. der Wissensaustausch in den Bereichen nachhaltiger Tourismus und Elektromobilität oder auch die Steigerung des Bewusstseins für nachhaltige touristische Produkte in Polen.

>> ausführlichere und weiterführende Informationen zur Kooperation mit Polen finden Sie hier

 

EU-Projekt cc.Alps, ein von der EU-finanziertes Projekt mit Beteiligung der energieregionGOMS

cc. Alps bezweckt den Erfahrungsaustausch unter Energie- und Klimamodellregionen im Alpenraum. Exkursionen in den Partnerregionen sind expliziter Bestandteil des Projektes. Drei Exkursionen waren geplant: Vorarlberg (Nov. 2012, bereits durchgeführt), Kärnten (Mai 2013, bereits durchgeführt), Goms (November 2013).

Ziele des Projektes sind:

  • das Aufarbeiten von Instrumenten und zugrundeliegenden Mechanismen bei der Schaffung von Modellregionen
  • das Aufarbeiten von konkreten Instrumenten und Projektansätzen
  • Angedacht ist die Zusammenarbeit an einem internationalen Kongress

 

Das Projekt wird unter anderem von der EU über das LEADER-Programm sowie von der Cipra und der MAVA-Stiftung finanziert. Projektlead hat die Cipra international in Liechtenstein.