Förderprogramm zur Durchführung von Gebäudeanalysen

Solarkollektor

Wollen Sie den Energieverbrauch Ihres Hauses reduzieren und damit nicht nur die Umwelt sondern auch Ihr Portemonnaie entlasten? Jeder kann mit einfachen Mitteln und kleinem Aufwand seinen Energieverbrauch im Haushalt senken. Wer energieeffizient lebt, muss nicht verzichten, sondern gewinnt sogar an Lebensqualität.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Renovation oder eine geglückte Erweiterung ist die Analyse des Gebäudes und der eigenen Bedürfnisse. Die energetische Gebäudeanalyse sollte dabei jeweils die Basis einer Sanierung bilden. Bei der Analyse werden Energie-Schwachstellen festgestellt, das Einsparpotential aufgezeigt und Sanierungsvorschläge vor Ort gemacht.

Üblicherweise belaufen sich die Kosten einer Gebäudeanalyse für ein Einfamilienhaus auf ca. 1‘500 -2‘000 Franken. unternehmenGOMS fördert jede Analyse mit 20% der Kosten der Gebäudeanalyse, jedoch maximal 500 CHF je Analyse (z.B. bei Mehrfamilienhäusern). Die Aktion ist gültig bis zur Ausschöpfung der dafür reservierten Mittel.

Wie funktioniert das?

  • Voraussetzung für den Erhalt des Förderbeitrags ist, dass Sie im Goms wohnen oder hier eine Zweitwohnung besitzen.
  • Pro Hauseigentümer bzw. Haus werden Förderbeiträge für maximal eine Gebäudeanalyse ausbezahlt.
  • Es werden nur Gebäudeanalysen finanziell unterstützt, welche durch Personen/Büros ausgeführt werden, die auf der Seite www.geak.ch auf der Expertenliste aufgeführt sind.

Wie gehe ich vor?

  • Suchen Sie einen Fachmann, der für Ihr Haus die Gebäudeanalyse machen soll und geben Sie ihm den Auftrag zur Durchführung der Analyse.
  • Nach dem Erhalt des Berichtes und der Rechnung durch den Experten, füllen Sie das Antragsformular zur Unterstützung bei Gebäudeanalysen (weiter unten auf dieser Seite zu finden) aus.
  • Schicken Sie das ausgefüllte Formular zusammen mit einer Kopie der Rechnung und einer Kopie der Gebäudeanalyse an die energieregionGOMS.

Wohin schicke ich die Unterlagen:

unternehmenGOMS, Postfach 10, CH-3985 Münster-Geschinen


 

Partner / Sponsoren: