Presseartikel 2009

Archiv:   2014 (26 Berichte)   2013 (26)    2012 (26)     2011 (14)    2010 (16)  2008 (13)   2007 (10)   

Dez. 2009
Regional Zeitung
Häuser im Goms energetisch sanieren
M ü n s t e r. – Mit der Informationsveranstaltung "Eigenheim und Ferienhäuser im Goms energetisch sanieren, hat der Verein unternehmenGOMS das Gebäudeprogramm... Ganzer Artikel >>>
 
Nov. 2009
Walliser Bote
Es bleibt noch sehr viel zu tun
M ü n s t e r. – Die energetischen Einsparpotenziale bei älteren Gebäuden sind riesig, werden aber noch kaum genutzt. In der Schweiz müssen viele Gebäude saniert... Ganzer Artikel >>>
 
Nov. 2009
Walliser Bote
Grösste Solaranlage im Wallis
F i e s c h. – Beim Sport- und Feriencenter Fiesch steht der Einsatz für die Umwelt buchstäblich an oberster Stelle: Auf drei Flachdächern entsteht die grösste Solarstromanlage... Ganzer Artikel >>>
 
Nov. 2009
Le Nouvelliste
Fiesch croit en toits
F i e s c h. – La plus grosse installation photovoltaïque du Valais se construit au Centre de vacances de Fiesch. Elle mesurera 1000 m2 et exportera sa production... Ganzer Artikel >>>
 
Nov. 2009
Blick
Gipfelstürmer auf Probe
G o m s. - Die Gotthard-Region soll noch attraktiver werden. Schon ab 2010 kann man per Elektroauto über den Pass brausen. In ein paar Jahren solls diesen Spass... Ganzer Artikel >>>
 
Okt. 2009
Walliser Bote
Im Elektroauto über die Grimsel
G o m s. - Im nächsten Sommer bietet man Miet- und Probefahrten zwischen Meiringen und Oberwald an. In der Gotthardregion soll die energieeffiziente... Ganzer Artikel >>>
 
Sept. 2009
Walliser Bote
Das Goms und die Energie
G o m s. - Der Verein unternehmenGOMS hat einen umfassenden Energiebericht verfassen lassen. Jetzt liegt ein erster umfassender Bericht vor... Ganzer Artikel >>>
 
Juli 2009
Walliser Bote
Strom und Geld sparen
G o m s. - Der Stromverbrauch in den eigenen vier Wänden kann mit enerigieeffizienten Haushaltsgeräten gesenkt werden. unternehmenGOMS fördert... Ganzer Artikel >>>
 
Juni 2009
Tages Anzeiger
Solarenergie - Energiequelle mit unerschöpflichem Potential
G o m s. - Die Sonnenenergie ist eine der ergiebigsten Energiequellen zur Deckung unseres Strombedarfs - immer mehr Regionen in der Schweiz... Ganzer Artikel >>>
 
Juni 2009
Walliser Bote
«Goldener Cäsar» für unternehmenGOMS
M ü n s t e r. - Der Verein unternehmenGOMS ist für seine Anstrengungen zur vermehrten Nutzung von erneuerbaren Energiequellen mit dem "Goldenen Cäsar"... Ganzer Artikel >>>
 
Juni 2009
Regional Zeitung
Energieschub mit Alpensonne
F i e s c h. - Das JungendSolarPojekt von Greenpeace, das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich und die Vereine "Klima-Commitment" und unternehmenGOMS... Ganzer Artikel >>>
 
Juni 2009
Le Nouvelliste
«Miss Terre» dans la vallée
F i e s c h. – Hier à Fiesch démarrait la campagne solaire de la vallée de Conches Cette fois c est du concret Greenpeace amène ses Miss et Herbert Volken... Ganzer Artikel >>>
 
Mai 2009
Powernewz
Wenn Schüler und Missen Solarpanels montieren
F i e s c h. – Mit der zunächst improvisierten Installation einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Fiescher Schulhauses hat die energieregionGOMS... Ganzer Artikel >>>
 
Mai 2009
Walliser Bote
Energieschub mit Alpensonne
M ü n s t e r. – Am 15. Mai begingen die Gommer Schulen den internationalen Tag der Sonne. Schon seit vergangenen Herbst sparen Schüler... Ganzer Artikel >>>
 
Mai 2009
Regional Zeitung
"Fa jetz a!" im doppelten Sinne
F i e s c h. – Im Schuljahr 2008/09 haben die Schüler der Orientierungsschule Fiesch und der Primarschulen der Interkommunalen Schule Fiesch... Ganzer Artikel >>>
 
Mai 2009
Walliser Bote
Schulen als Pioniere
Viel Bewegung in der energieregionGOMS
M ü n s t e r. – Am 15. Mai begingen die Gommer Schulen den internationalen Tag der Sonne. Schon seit vergangenen Herbst sparen Schülerinnen und Schüler... Ganzer Artikel >>>
 
März 2009
Montagna
Goms auf dem Weg zur Energieregion
G o m s. - Die Alpen sind das Wasserschloss Europas. Hier wird qualitativ hochwertige Spitzenenergie aus Wasserkraft produziert. So will es das traditionelle Bild... Ganzer Artikel >>>